Atlas 2 und Calypso: welchen Schirm?

Wenn du ein Freizeitpilot bist, der weniger als fünfzig Stunden im Jahr fliegt, könnte ein “Low EN B” Schirm der am besten geeignete Schirm für dich sein. Diese Kategorie von Schirmen bietet ein hohes Mass an passiver Sicherheit und fehlerverzeihendem Handling. Nur wenn du dich an deinem Schirm selbstbewusst und wohl fühlst, sind auch große Steckenflüge möglich. Vermutlich wirst du sogar feststellen, dass du mit einem fehlerverzeihendem Schirm besser abschneidest, da du dich mehr auf das Gelände und die Wolken konzentrieren kannst und dich weniger um die Kontrolle deines Flügels kümmern musst.

Gin Gliders bietet in dieser Kategorie 2 verschiedene Schirme an: den Atlas 2 und den Calypso. Doch welchen Schirm soll man wählen?

Der offensichtlichste Unterschied besteht darin, dass der Calypso ein Leichtschirm ist, während der Atlas 2 ein klassischer Gleitschirm ist. Natürlich ist der Calypso leichter und kompakter zu transportieren, während der Atlas 2 robuster ist, besonders wenn man in felsigem Gelände fliegt.

Ausserdem gibt es viele subtile Unterschiede. Die beiden Flügel haben unterschiedliche Profile, Streckung, Leinenkonzepte und unterschiedliche Innenkonstruktionen… All diese Faktoren tragen zum Charakter jedes Flügels bei.

Kurz gesagt, der Atlas 2 ist ein solider, zuverlässiger Partner, während der Calypso verspielter und agiler ist.

Für einen detaillierten technischen Vergleich laden Sie sich bitte dieses PDF herunter.

Letztendlich empfehlen wir immer einen gründlichen Testflug, da das “Gefühl” eines Schirmes wahrscheinlich der wichtigste Aspekt ist. Es ist unmöglich, die Eignung eines Flügels allein durch den Vergleich von Papierspezifikationen oder Eindrücken anderer Personen genau zu beurteilen - so viel hängt von der Synergie zwischen dir und deinem Gleitschirm ab. Dein Gurtzeug kann auch einen großen Einfluss haben - stelle sicher, dass du jeden Schirm mit einem vertrauten Gurtzeug testest, das deinem Level entspricht und auch richtig eingestellt ist. Wenden dich sich im Zweifelsfall an einen Fachmann!

See all latest Press and news releases
Newsletter

© 2020 Gin Gliders