Genie Race

  • Competition
  • 3 sizes
  • EN ::: LTF
g.genierace-d_gall-01.jpg g.genierace-d_gall-02.jpg g.genierace-d_gall-03.jpg

You May Also Like...

a.3stepsspeedbar-th.jpg g.boomerang-gto-th.jpg

Das Original Genie Race ist ein sehr erfolgreiches XC und Wettkampf Gurtzeug. Gin Seok Song und sein Design- und Entwicklungsteam haben das Original in vielen Punkten verfeinert. Generation des Genie Race ins Leben gerufen. Es ist ein Gurtzeug, das die höchsten Anforderungen der anspruchsvollsten Piloten erfüllt. Das Genie Race ist das Gurtzeug, das die GIN Test-Piloten bei der Entwicklung der Hochleister-Gleitschirme verwenden.

Das Genie Race ist geeignet für erfahrene Piloten, die Streckenflüge machen oder im Wettkampf fliegen.

Das Genie Race wurde designed für maximalen Komfort und einfachen Gebrauch. Das elegante Design konzentriert sich auf Einfachheit, komplizierte Verstellmöglichkeiten sind nicht nötig.

Die Geometrie dieses Gurtzeugs ermöglicht es dem Piloten das Feedback des Gleitschirms sehr genau zu spüren, wobei es trotzdem ein sicheres Gefühl im Flug vermittelt. Dies erhöht die Präzision beim Thermikfliegen und unterstützt einen aktiven Flugstil. Bei langen Flügen besticht das Genie Race durch seinen unübertroffenen, exzellenten Komfort. Die Beingurte und der Brustgurt sind integriert in das "Get-up System" um zu verhindern, dass der Pilot aus dem Gurtzeug fallen kann, wenn er vergisst die Beingurte zu schliessen.

Die Sicherheit wurde verbessert durch Optimierung der Position des Rückenprotektors. Die Rückentasche wurde weiter nach oben verlegt und bietet dem Piloten Schutz wenn er versehentlich auf den Rücken fällt. Der Anstellwinkel des Gurtzeugs kann mit 4 Gurten sehr leicht eingestellt werden im Bezug zum Anstellwinkel des Gleitschirms. Das durch den Staudruck belüftete Aerocone Verkleidungs System (AIF system) hilft den Widerstand zu minimieren und es unterstützt auch die Stabilität im Flug.

Die abnehmbare Speed-Weste aus Neopren reduziert den Widerstand noch weiter und hält dich warm im Flug. Das Speedsystem verwendet einen grossen 55mm Ratschenblock von Ronstan (Ronstan® RF56511), der gewaltige Vorteile bietet wenn man das Gaspedal häufig einsetzt. Er reduziert die notwendige Kraft bei lang anhaltenden beschleunigten Flügen, reduziert den Verschleiss wenn man oft beschleunigt fliegt und vermindert natürlich auch die Ermüdung des Piloten. Unter dem Sitzbrett gibt es einen zusätzlichen Stauraum. An diesem Platz kannst du 2 Liter zusätzlichen Ballast oder auch z.B. ein 1.Hilfe-Set unterbringen. Das hauptsächlich verwendete Gurtband-Material beim Genie Race ist aus Dyneema. Diese Material ist leichter und fester ist als das üblicherweise bei den meisten Gurtzeugen verwendete Material. Der Ballast-Kontainer kann während des Fluges entleert werden durch eine grosse Öffnung auf der Seite, die im Flug mit einer Klappe abgedeckt ist, wenn man sie nicht benötigt.

2 Versionen sind erhältlich:

> Mit 55mm Ronstan Ratschenblöcken + Carbon-Sitzbrett

> Mit Harken Blöcken + Holz-Sitzbrett

> Serienmässig Automatic Schliessen mit 2 Gurten: Getup Sicherheits System

> Serienmässig Rettungsgeräte Kontainer unter dem Sitzbrett

> Serienmässig mit GinSoft R 14cm Rückenprotektor mit LTF Musterprüfung

> Serienmässig mit 30mm GIN Karabinern

> Serienmässig mit Race-Cockpit (mit 10 L Wasserballast-Kontainer)

> Serienmässig mit Aerocone Verkleidungs System (AIF)

> Serienmässig mit Carbon- (Aufpreis) oder Holz-Sitzbrett

> Serienmässig mit Neopren-Speedweste

> Serienmässig mit 3-stufiger Speedbar, Leinen und Brummelhaken und Gummizügen um die Speedbar zu befestigen

> Mustergeprüft nach EN und LTF

Grössen

S M L
< 175cm 170-185cm > 180cm

Die Grössenangaben dienen nur als Hinweis. Im Zweifelsfall sollte man das Gurtzeug probesitzen.

Gewicht

S M L
< 7.7kg 8.5kg > 8.7kg

Mit Karabinern, 3 stufiger Speedbar, Race Cockpit, Carbon-Sitzbrett ohne Rückenprotektor.

Height of main attachment:

S M L
< 41cm 42cm > 43cm