Speedriding: Yoan Castagnoli gewinnt in Andorra!

GIN Team Speedrider Yoan Castagnoli war sehr erfolgreich in Vallnord, Andorra beim Vallnord Speedride International 2012 Wettbewerb.

Nachdem er schon in 2011 gewonnen hatte, schaffte er es auch dieses Jahr durch sein überragendes Können wieder aufs Podium und er wurde Sieger der Gesamtwertung nach den Slalom und Freeride Tasks.

Herzlichen Glückwunsch Yoan!

Yoan sollte man im Auge behalten in den noch folgenden Wettbewerben in diesem Winter!

 

Omar Zaiter vom Team Ataka zeigte ebenfalls grossartige Leistung. Er gewann die Slalom Tasks mit dem GIN Fluid und sackte den 2. Platz der Gesamtwertung ein.

Wieder einmal, und das nun schon seit mehreren Jahren, ist der GIN Fluid der Glider, den man schlagen muss. Der Fluid ist effizient in beiden Disziplinen, Slalom und Freeride, der Glider der Champions, der aber auch von normalen Piloten geflogen werden kann!



 

Social News